Alle Journalismus

Natur & Garten: „Wenn der Nagekäfer zweimal klopft“

Buchrezension. Dave Goulson: Wenn der Nagekäfer zweimal klopft.

Der Autor Dave Goulson (geb. 1965) ist ein britischer Hummelforscher und Naturschützer. Als die Universitätsverwaltung aus finanziellen Gründen das Gelände verkauft, auf dem er ein Langzeitexperiment mit Roten und Weißen Lichtnelken durchführt und seine Forschungsfläche unter Beton verschwindet, kauft er sich in der Charente in Frankreich ein eigenes 13 Hektar großes Stück Land. In seinem Buch mt dem englischen Originaltitel „A Buzz in the Meadow“ (wörtlich: „Das Summen in der Wiese), beschreibt er, wie sich die Wiese im Laufe der vergangenen zehn Jahre entwickelt hat und welche ökologischen Experimente er dort durchführt.

Kunde: Naturgartenverein e. V.
Leistung: Buchrezension für die Rubrik Literaturtipps im Magazin „Natur & Garten“, Ausgabe 4/2016

Buchdaten:
Dave Goulson: Wenn der Nagekäfer zweimal klopft. Das geheime Leben der Insekten
Originaltitel: A Buzz in the Meadow
Übersetzt aus dem Englischen von Sabine Hübner
Erscheinungsdatum: 22.2.2016
320 Seiten, Hanser Verlag
Gebunde Ausgabe (fester Einband): 21,90 EUR, E-Book: 15,99 EUR
ISBN-10: 3446447008
ISBN-13: 978-3446447004

Rezension herunterladen (PDF)