Alle Konzept Pressearbeit Text

Kampagne: Kluge Köpfe für Deutschland

Landeshauptstadt München, Servicestellte zur Erschließung ausländischer Qualifikationen:Kluge Köpfe für Deutschland

Als Vorläufer eines zukünftigen bundes weiten Netzes an Beratungsstellen für Fachkräfte mit ausländischen Abschlüssen sowie für Unternehmen, die diese gerne als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einstellen würden, ist in München eine „Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen“ eröffnet worden. Sie hat im Dezember 2009 ihre Arbeit aufgenommen. Das Fazit nach gut einem halben Jahr Kundenberatung: Deutschland hat viele zugewanderte kluge Köpfe, deren Kompetenz es nun zu nutzen gilt!

Kunde: Landeshauptstadt München, Servicestellte zur Erschließung ausländischer Qualifikationen. Die Servicestelle ist ein bundespolitisches Modellprojekt, angesiedelt im Sozialreferat im Amt für Wohnen und Migration.
Organisation: Kommune
Leistung: Projektleitung, Konzept und Text. PR-Kamapgne mit dem Ziel, die Servicestelle und ihre Dienstleistungen im Bereich Anerkennung ausländischer Abschlüsse in der Öffentlichkeit und bei Unternehmen bekannt zu machen sowie Unternehmen für arbeitsmarktrelevante Qualifikationsprofile von Migrantinnen und Migranten zu sensibilisieren. Im Rahmen der Kampagne wurden verschiedene Print-Medien konzeptioniert und umgesetzt. In Zusammenarbeit mit meinen Netzwerk-Partnerinnen: Franziska Kaiser (Konzept, Grafik); Anja Deubzer (Konzept, Grafik); Andrea Huber (Fotografie).
Arbeitsbeispiele:
Broschüre „Kluge Köpfe für Deutschland“ als PDF herunterladen
Flyer als PDF herunterladen